Wie geht das eigentlich mit der Vesperkirche 2021?

Die Vesperkirche kommt und bringt Speise für Leib und Seele
Wie geht das? Was muss ich tun? Kostet das was? Was gibt es eigentlich zu essen?
Fragen, Frage, Fragen. Hier finden Sie die Antworten zur Vesperkirche 2021.
Und wichtig: Melden Sie sich an!!!

Vesperkirche - wie geht das in diesem Jahr?

Wenn die Menschen in diesem Jahr nicht in die Stadtkirche kommen dürfen, dann bringen wir Speise für Leib und Seele zu den Menschen. Wie kann das gehen?

Vesperkirchenleute machen sich auf den Weg.
Im Gepäck haben sie eine schöne Vesperkirchentüte. Darin eine Mahlzeit, eine Vesperkirchen Serviette, ein Vesperkirchen-Tischset, ein Stück Kuchen, das Vesperkirchen-Schorle, und eine Vesperkirchen-Zeitung.

Im Gepäck haben sie auch Zeit für die Begegnung
mit Abstand im Treppenhaus, an der Haustür oder über den Gartenzaun hinweg und mit medizinischer Maske.

Wenn Sie sich anmelden!
Die Vesperkirche kommt natürlich nur zu denen die es auch wollen. Wer keinen Besuch wünscht, jedoch sich über eine Vesperkirchentüte freut, der darf sie auch bei uns abholen.

Das kostet Sie nichts - keinen Cent!
Wenn Sie möchten können Sie den Vesperkirchenleuten eine Spende mitgeben.

Das gibt es zu essen - der Speiseplan zum runterladen

Die allergenen Inhaltsstoffe heute:
Tagesessen:
Geschmacksverstärker Süßungsmittel Glutenhaltiges Getreide Eier Schalenfrüchte Sellerie Süßlupinen Vegetarisch:
Geschmacksverstärker Süßungsmittel Glutenhaltiges Getreide Eier Soja Milch Sellerie Senf

Wie kann ich mich anmelden? Hier stehts beschrieben!

Und hier gehts zum Anmeldeformular.